GAMEPLAY

Werden alle 10 Pins in einem Spieldurchgang (also zwei W√ľrfen) abger√§umt, ist das ein Spare. Dieser bringt 10 Punkte plus die Punkte des n√§chsten Wurfs. Der Spare wird mit einem “/” angezeigt.

 

 

Die Punktanzeige erfolgt in so genannten Frames. Ein Bowlingspiel besteht aus zehn Frames (Spielrunden). Pro Frame hat man zwei Versuche, alle zehn Pins abzur√§umen. Ausnahme ist das 10er Frame, da kann man bis zu 3 W√ľrfe haben.

Werden alle 10 Pins mit einem Wurf abger√§umt, spricht man von einem Strike. Daf√ľr gibt es 10 Punkte plus die Punkte, die man mit den kommenden zwei W√ľrfen abr√§umt. Der Strike wird bei der Punktz√§hlung mit einem “X” angezeigt.

Ein Split ist eine Kombination von Pins, die nach dem ersten Wurf stehen bleibt, wobei zwischen den stehenden Pins bereits einer fehlt. Weiters muss auch der Headpin umgefallen sein. Der Split wird mit einem “O” angezeigt.

 

 

Sollte bei einem Wurf die Foullinie √ľbertreten werden, so z√§hlen s√§mtliche getroffenen Pins nicht. Es werden alle 10 Pins wieder aufgestellt. Das Foul wird mit einem “F” angezeigt.